www.fleurop.de
Suchbegriff(e) eingeben:

Heiligenlegenden im Jahresverlauf oder von A - Z
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
A B C
D E F
G H I
J K L
M N O
P Q R
S T U
V W X
Y Z

Weitere Legenden


Leben der Väter und Märtyrer
ursprünglich in englischer Sprache verfaßt von Alban Butler

für Deutschland bearbeitet von Dr. Räß und Dr Weis




Hier entsteht ein Nachschlagewerk
über die Legenden der Heiligen

Ein Service von
www.feiertagsseiten.de



468x60

Infos hinzufügen  |  Druck Version  |  PDF Version  |  Buchtips  |  Zurück
Translate this page into English Translate this page into English   |   Traduction française de cette page Pressure Version

Die heil. Cyrillus und Methodius,
Copyright © by www.heiligenlegenden.de
Cyrillus und Methodius -

  • Festtag, Gedenktag, auch Verehrungstag genannt, ist der 15. Februar
  • * ?
  •   am 15. Februar

Im 9. Jahrhundert kam von den Chazaren, die zwischen der Bulgarei und Mähren wohnten, eine feierliche Gesandtschaft an den Kaiser Michael III. nach Konstantinopel, die um Priester, christliche Glaubensboten bat. Würdigere Männer konnten ihnen nicht gegeben werden, als Cyrillus und sein Bruder Methodius. Mit Freuden gingen sie in das fremde Land und bekehrten mit Gottes Gnade den Fürsten und sein Volk. Hierauf verwalteten sie ihr apostolisches Amt in Bulgarien, wo durch einen besonderen Gedanken des heil. Methodius der König Bogoris bekehrt wurde. Methodius, ein trefflicher Maler, stellte mit seinem Pinsel im königlichen Palast das letzte Gericht mit seinen Schrecken in erschütternder Weise dar. Ergriffen von diesem Anblick wurde das Herz des Königs zur Annahme des christlichen Glaubens bewogen.

Der Papst Nikolaus I., an den der König Gesandte mit Briefen und Geschenken geschickt hatte, ordnete voll Freuden über das Aufblühen der jungen Kirche Legate, d. i. Gesandte nach Bulgarien ab, welche den schon Getauften die heil. Firmung erteilten und verschiedene heilsame Anordnungen trafen. Von da dehnten die heiligen Männer ihre apostolische Wirksamkeit über Mähren und Böhmen aus und gründeten zu Prag und in anderen Teilen des Landes Kirchen. Für das Reich Gottes arbeiteten diese heiligen Männer unermüdet und rastlos bis an ihr seliges Ende.

Quellen:

  • Legende der Heiligen für katholische Schulen und katholische Familien von Karl Borromäus Bestlin, Stadtpfarrer in der Stadt Weil (1857)
  • Internetrecherchen
  • und weitere
Heilige, Seelige im Monat Februar -
  1. • Brigida (Schröder)
    • Brigitta, Brigida (Butler)
    • Brigitta, Brigida (Sintzel)
    • Ignatius
  2. • Maria Lichtmeß
    • Maria Reinigung
    • Hadeloga (Adela)
    • Burkhard
  3. • Blasius
    • Anscharius, Ansgar
  4. • Andreas
  5. • Agatha
    • Ingenuin, Bischof
    • Agnellus, Bischof
    • Albuin Bischof
  6. • Dorothea
  7. Romuald
  8. Johannes u. Martha
  9. • Alto, Abt
    • Apollonia
    Nicephorus
  10. • Scholastika
  11. Saturnin
    Dativus u. Gefährten
  12. • Eulalia v. Barcelona
  13. • Martinian
    • Stephan, Abt in Rieti
  14. • Valentin von Rom
  15. • Faustin und Jovita
    • Siegfried von Schweden
    • Cyrillus und Methodius
    • Walfried
    • Quinidius von Vaison
  16. • Juliana
  17. • Flavian, Erzbischof
    • Loman
    • Silvin von Auchy
  18. • Simeon, Simon
    • Helladius von Toledo
  19. • Konrad
  20. • Eleutherius
  21. • Felix von Tibiura
  22. Margareta v. Kortona
  23. Petrus Damianus
  24. • Matthias
  25. • Walburga, Äbtissin
  26. Porphyrius
  27. Baldomer
  28. Roman
  29. Märtyrer der Nächstenliebe



Die Heiligenlegenden    (http://www.heiligenlegenden.de)
Copyright © by Josef Dirschl, www.heiligenlegenden.de    -    info@heiligenlegenden.de
ALLE RECHTE VORBEHALTEN / ALL RIGHTS RESERVED
Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits

Haftungshinweis:
Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Website angebrachten Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.